Pastoralraum Hardwald am Rhy Birsfelden, Muttenz, Pratteln/Augst, Missione Cattolica Italiana 

Pfarrei Bruder Klaus Birsfelden

Bruder Klaus Kirche

DSCF1899Kirche_RohbauDer Kirchenneubau

Der erste Spatenstich fand am 15. Oktober 1957 statt.
Die Arbeiten gingen schnell voran. So konnte am 12. Januar 1958 durch Bischof Franziskus von Streng die Grundsteinlegung feierlich vorgenommen werden.
Der ganze Bau ohne Turm war am 15.Juni im Rohbau fertiggestellt.

 

Die Glocken

Noch während der Bauzeit konnten die Glocken geweiht werden. Am 22. November 1958 hielten die fünf Glocken auf zwei festlich geschmückten Pferdegespannen ihren feierlichen Einzug in Birsfelden.

GlockeDer reformierte Christliche Posaunenchor führte den Zug mit seinen Klängen an, Jungwacht und Blauring marschierten zu beiden Seiten. Die Glocken der reformierten Kirche Birsfelden und diejenigen der Don Bosco Kirche in der Breite läuteten zur Begrüssung. Am folgenden Tag, am Sonntag, den 23. November wurden die Glocken von Domherrn Schenker aus Solothurn im Beisein einer grossen Menschenmenge geweiht und nachher von der gesamten Schuljugend von Birsfelden, etwa 800 Kindern, in den Turm gezogen.

 

Das Geläute hat folgende Zusammensetzung:

Verenaglocke
Ton: h, Gewicht: 350kg
Stifter: Familie Ernst Buser-Kilcher, Birsfelden
Inschrift: SANCTA VERENA / LAUDO IN TE CARITATEM | Heilige Verena ich lobe in dir die Nächstenliebe

Ritaglocke
Ton: gis, Gewicht: 620kg
Stifter: Katholischer Männerverein Birsfelden
Inschrift: SANCTA RITA / PRAEDICO IN TE FIDELITATEM | Heilige Rita ich rühme in dir die Treue

Adelheidglocke
Ton: fis, Gewicht: 900 kg
Stifter: Herr Dr. Wilhelm Schöb-Schär, Arlesheim
Inschrift: SANCTA ADELHEID / BENEDICO IN TE PIETATEM | Heilige Adelheid ich preise in dir die Frömmigkeit

Marienglocke
Ton: e, Gewicht: 1’200kg
Stifter: Katholische Kirchgemeinde Birsfelden
Inschrift: SANCTA MARIA VIRGO ET MATER / MAGNIFICO IN TE ANCILLAM DOMINI | Heilige Jungfrau und Mutter Maria ich lobpreise in dir die Magd des Herrn

Dreifaltigkeitsglocke
Ton: cis, Gewicht: 2’100kg
Stifter: Katholische Kirchgemeinde Birsfelden
Inschrift: SANCTISSIMA TRINITAS / ADORO IN TE PATREM CREATOREM / FILIUM SALVATOREM / SPIRITUM SANCTUM SANCTIFICATOREM | Allerheiligste Dreifaltigkeit in dir bete ich an den Vater den Schöpfer, den Sohn den Erlöser, den Heiligen Geist den Heiligmacher